Folge 15: Medienoverkill! – Was macht das Überangebot von Netflix und Co. mit seinen Zuschauern?

Jeder kennt die Situation: Man hat mehrere Streamingdienste und endlich mal Zeit, sich den ein oder anderen Film oder die neuste Staffel einer Lieblingsserie anzuschauen – aber das Angebot ist so riesig und man ist manchmal überfordert. Christopher Alexander, Hardy Schu und Ingo Sika sprechen über das mediale Überangebot, was es mit dem Rezipienten macht und welchen Einfluss es auf unseren Medienkonsum hat.

Die Produkte unseres Partners findet Ihr unter www.gespraechsstoff-wein.de!
Ihr habt Anregungen, Kritik oder Kommentare zur Sendung?
Schickt uns eine Mail an ingo@junge-Buehne-sindelfingen.de!