Folge 17: Datenschutz im Netz – Wer ist der Herr über unsere Daten?

Jeden Tag, wenn wir durch das Internet surfen, sammeln Unternehmen unsere Nutzerdaten. Oft klicken wir Cookie-Warnungen und Datenschutzhinweise einfach genervt weg. Christopher Alexander, Hardy Schu und Ingo Sika sprechen über ihre Einstellung zum Datenschutz im Netz, ihre Strategien zum Schutz ihrer persönlichen Daten und fragen sich, wer eigentlich heute entscheidet, was mit unseren Daten passieren darf: Unternehmen, der Staat oder wir selber.

Die Produkte unseres Partners findet Ihr unter www.gespraechsstoff-wein.de!
Ihr habt Anregungen, Kritik oder Kommentare zur Sendung?
Schickt uns eine Mail an ingo@junge-Buehne-sindelfingen.de!