Folge 4: Das Social-Media-Dilemma – Zwischen Verantwortung und Zensur

Twitter sperrt Trump. Die einen sind erleichtert, die anderen sehen es als Zensur. Die Bedeutung von Social-Media-Kanälen wird immer größer, doch kommen die Betreiber ihrer Verantwortung nach oder bewegen sie sich schon im Bereich der Zensur? Johannes Held, Hardy Schu und Ingo Sika diskutieren über die Bedeutung von Social-Media, die Entwicklungen für Politik und Gesellschaft und die Frage der daraus resultierende Verantwortung für die Medien. Natürlich gibt es auch einen Kommentar zur dritten Sendung von Leonie Rothacker. Auch die Folge entstand mit der Unterstützung von Marc Hugger und Sven Holder – Vielen Dank! Die Produkte unseres Partners findet Ihr unter www.gespraechsstoff-wein.de!