Folge 8: Kalter Krieg auf dem Börsenparkett: Die Gamestop-Aktie und ihre Folgen

Der Unglaubliche Höhenflug der Gamestop-Aktie hielt die Börsenwelt in den letzten Wochen in Atem. Ein echter Finanzkrimi spielte sich ab und lässt den Beobachter mit dem Gefühl zurück, dass an der Börse nicht alles Gold ist, was glänzt. Johannes Held, Hardy Schu und Ingo Sika diskutieren über das Börsengeschäft, den Einfluss auf den normalen Bürger und ob Leerverkäufe und andere windigen Geschäftsmodelle an der Börse wirklich sein müssen.
Natürlich gibt es auch einen Kommentar zur vierten Sendung von Leonie Rothacker. Auch die Folge entstand mit der Unterstützung von Marc Hugger und Sven Holder – Vielen Dank! Die Produkte unseres Partners findet Ihr unter www.gespraechsstoff-wein.de!