Folge 10: Der Spielfilm – zwischen Unterhaltung und Anspruch.

Corona macht auch den Kinobetreibern das Leben mehr als schwer. Doch schon vor der Pandemie hatte der Industriezweig „Film“ an schwindenden Zuschauerzahlen leiden. Es stellt sich die Frage, ob das an den Streamingdiensten oder auch an den produzierten Inhalten liegt. Johannes Held, Hardy Schu und Ingo Sika sprechen über ihre Lieblingsfilme, ihre Verbindung zum Kino und diskutieren über die Lage der internationalen Filmindustrie.
Natürlich gibt es auch einen Kommentar zur letzten Sendung von Leonie Rothacker.
Die Produkte unseres Partners findet Ihr unter www.gespraechsstoff-wein.de!